DER STRAND

Der Strand

Der Innamorata Strand stellt ein magisches Zusammenkommen von Meer und Natur, Blau und Grün, Wasser und Erde dar.
Einst wurde der Sandstrand der Innamorata auf Grund seines mineralischen Ursprungs "Bucht des Eisens" genannt. An seinen Rändern erheben sich schöne Klippen, die optimal für diejenigen sind, die das Landfischen lieben. In diesem Teil der Insel erniedrigt sich die Küste recht schnell und auch das Meer sinkt mit der gleichen Neigung; diese Eigenschaft begünstigt die Klarheit des Wassers und es nicht schwierig, viele Fische zu sehen.
Der Strand ist halb wild und halb ausgestattet; dieser letzte Teil ist an die Ferienanlage vertragsgebunden und garantiert den Gästen einen vorteilhaften Preis.